An welchem Datum findet der Black Friday 2022 in der Schweiz statt?

Was an diesem Shopping-Event wirklich klasse ist, ist, dass es ganz leicht ist zu wissen, wann es jedes Jahr stattfindet. Seit seinen Ursprüngen findet der Black Friday immer am Freitag nach Thanksgiving statt, d. h. am 4. Freitag im November. Dieses Jahr ist das Datum des Black Friday 2022 Freitag, der 25. November. Behalte daher diesen Tag im Auge, denn hier wirst du die tollsten Schnäppchen des Jahres in der Schweiz finden.

 

Wie lange dauert der Black Friday?

"The winner takes it all" sagte schon eine bekannte schwedische Popband. Und Tatsache ist, dass der Black Friday nur einen Tag lang dauert. Dann kam der Cyber Monday dazu, der darauffolgende Montag, der es den Händlern ermöglicht das ganze Wochenende über tolle Schnäppchen zu bieten. Aber sehr schnell hat die Konkurrenz zwischen den Händlern dazu geführt, dass derjenige, der zuerst auf sich aufmerksam macht, die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zieht. Aus diesem Grund sehen wir seit einigen Jahren die Angebote zum Black Friday oft schon zu Beginn der Woche, die nun Black Week genannt wird. Und jedes Jahr scheinen die Angebote früher und früher zu kommen. 2021 haben einige Händler ihre Aktionen zum Black Friday schon ab dem 19. November, d. h. eine Woche vor dem offiziellen Beginn, veröffentlicht. Und all das, ohne den Singles' Day miteinzubeziehen, das asiatische Gegenstück zum Black Friday, der immer am 11. November stattfindet. Schlussendlich handelt es sich, wie bei Media Markt zu beobachten, nicht mehr nur um einen Shopping-Tag, sondern vielmehr um einen ganzen Monat, den Black November.

 

Was gibt es für Sonderangebote und Rabatte zum Black Friday in der Schweiz?

Am Black Friday findet man einfach alles. Es gibt zu essen und zu trinken. Aber glaube ja nicht, dass es sich um falsche Angebote handelt. Es finden sich echte Deals, die sich wirklich lohnen am Black Friday. Bei der vorangegangenen Ausgabe gab es Rabatte von bis zu 70% auf Internet- und Mobilabos, bis zu 30% Nachlass auf TV, High-tech und Unterhaltungselektronik und bis zu 30% auf Mode, Beauty und Kosmetik. Das Geheimnis ist, in keine Falle zu geraten und die Einkäufe gut vorzubereiten, sich vorher gut umzusehen und sich ein Budget zu fixieren, um nicht zum Impulskäufer zu mutieren.

 

Welche Marken sind beim Black Friday mit dabei?

Um ganz ehrlich zu sein, machen eigentlich alle Marken beim Black Friday mit. 2021 gab es mehr als 500 Shops, die Black Friday Deals im Angebot hatten, ob online oder im Laden. Media Markt natürlich, aber nicht nur: Digitec Galaxus, melectronics oder auch Interdiscount für Elektronik, World of Games für Videospiele, La Redoute, Ochsner Shoes oder Manor für Mode. In Sachen Dienstleistungen und Abos sind die Mobilfunkanbieter Yallo, Salt, Upc und Sunrise dabei gewesen. Nettoshop bietet regelmässig Rabatte auf die Marken Electrolux, Bosch oder Koenig. Um sich mal was Gutes zu tun, solltest Du Dir die Sonderangebote bei Club Med, Boas Swiss Hotels ansehen oder Dir auch Kosmetik gönnen von Clarins, Estée Lauder, l'Occitane, Mac oder Bobbi Brown. Natürlich sind auch andere grosse Namen wie Apple, Samsung, Dell, HP, Odlo, Nike und Adidas mit von der Partie. Kurz um, die Liste ist zu lang, um alle zu nennen, daher ist es einfacher sich auf der Shop-Seite umzusehen, denn hier findest Du mit Sicherheit Deine Lieblingsmarken

 

Welche Produkte sind von den Deals zum Black Friday betroffen?

Was für eine Frage!! Die Liste ist definitiv zu lang, um hier alles aufzuzählen, aber als kleinen Vorgeschmack können wir Dir verraten, dass Apple selten Rabatte auf Geräte gibt, es aber doch immer wieder reduzierte iPhones zum Black Friday 2022 in der Schweiz zu finden sein werden. Viele Produkte und Artikel sind von den Schweizer Black-Friday-Rabatten betroffen. Staubsauger von Dyson, Kaffeemaschinen von Jura oder Nespresso, Skiurlaub und Mode, Schuhe... auch Fahrräder und E-Scooter, Du findest garantiert das Richtige zum Schnäppchenpreis zum Black Friday 2022 in der Schweiz.

Alles, was Du über den Black Friday wissen sollest

Für diejenigen, die die letzten Jahre fernab jeglicher Zivilisation oder im Dauerwinterschlaf verbracht haben, und daher den Black Friday noch nicht kennen sollten, kommen hier ein paar Infos zum Shopping-Event des Jahres in der Schweiz.

Ursprünge:

Der Black Friday kommt aus den USA, wo, in den 60er Jahren, die Händler den Handel nach Thanksgiving beleben wollte und daher unglaubliche Rabatte anboten.

Warum Black Friday?

Friday für den Freitag nach Thanksgiving, aber warum "Black"? Aus dem einfachen Grund, dass die Händler ihre Defizite in rot in die Rechnungsbücher schreiben und am Tag des Black Friday, die Rechnungen wieder im Plus sind und daher schwarz geschrieben werden.

Welche Produktkategorien sind beim Black Friday zu finden

Mit der Zeit ist High-tech (Audio, Video, IT...) zur Star-Produktkategorie avanciert. In diesem Bereich sind auch die verrücktesten und abgedrehtesten Rabatte zu finden. Aber seit einiger Zeit sind noch mehr andere Kategorien am Black Friday zu finden. Mode, Deko und Haushalt, Tourismus und Reisen, Kosmetik und selbst Haustierbedarf, mit jedem Jahr finden sich neue Kategorien bei diesem Mega-Shopping-Event.

Andere Shopping-Events im November

Mit dem Black Friday ist der November zum Shopping-Monat in der Schweiz geworden. Alles beginnt jedoch mit dem Singles' Day, dem kleinen asiatischen Bruder des Black Friday, der jedes Jahr am 11.11. stattfindet. Anschliessend kommt die Black Week, am Montag vor dem Black Friday, die dann am Montag nach dem Black Friday mit dem Cyber Monday und hauptsächlich Online-Deals endet. Du hast es sicher schon verstanden, aber der Monat November ist der ideale Moment, um sich ein neues Telefon oder einen 4K-Fernseher zu holen.

Jetzt wo du weisst wie du dir die besten Deals und Aktionen am Black Friday 2022 in der Schweiz holen kannst, kannst Du Dich auch zu unseren E-Mail-Hinweisen anmelden, damit Dir sicher nichts interessantes entgeht. Denn so bekommst du ganz bequem am Tag ihres Erscheinens die Angebote in Deinen E-Mail-Eingang. Also los geht's am Montag, den 21. November für den Start der Black Week 2022.