iPhone X Black Friday 2017 – Prognosen

26 September, 2017

Was gibt es Neues, Tim? Gestern stellte Tim Cook, Apple-Chef, bei der heissersehnten Keynote die neuen Geräte vor: iPhone 8 und 8 Plus, Apple Watch Series 3, eine neue Version von Apple TV und vor allem das iPhone X (ausgesprochen iPhone Ten). Das iPhone 8 wird in 3 Farben erhältlich sein: silber, grau und gold, mit je 2 Speicherkapazitäten: 64 GB und 256 GB, das Ganze unter widerstandsfähigem Glas. Es ist mit einem A11-Chip versehen, der 70% leistungsstärker als der A10 ist. Apple hat die Ladebuchse abgeschafft, da ab sofort drahtlos aufgeladen werden kann und die gute Neuigkeit ist, dass diese Art zu laden mit zahlreichen anderen Smartphones kompatibel ist. Die erweiterte Realität erscheint nun erstmals dank eingebauter Sensoren. Das iPhone 8 wird ab dem 15. September vorbestellbar sein und im Laden ab dem 22. September zu haben sein. Das iPhone 8 Plus verfügt über die selben Farbauswahl und Kapazitäten wie das iPhone 8, es ist jedoch stattliche 5,5 Zoll gross (die kleinere Ausgabe 4,7). Es verfügt ebenfalls über 2 Fotosensoren von 12 Megapixel für wirklich unglaubliche Fotos und Videos in atemberaubender Qualität. Die Apple Watch Series 3 kann verwendet werden ohne an ein iPhone angeschlossen zu sein und wird dank eingebauter SIM-Karte autonom sein. Ab sofort kann mit der Uhr angerufen werden oder Musik gehört! Die Apple Watch ist ab dem 15. September vorbestellbar und im Laden ab dem 22. September erhältlich. Apple TV 4K wird zweimal so leistungsstark sein und ist mit den folgenden Formaten kompatibel: 4K, HDR, HD-10 und Dolby Vision. Es ist als Version 32 GB und 64 GB erhältlich. Apple ist ab dem 15. September vorbestellbar und im Laden ab dem 22. September erhältlich.  

Und das iPhone X?

Wie Du bestimmt bemerkt hast, gibt es keine Nummer 9. Apple hat die Nummer 9 übersprungen, um direkt mit der Nummer 10 das 10-jährige Jubiläum des iPhone zu feiern. Es werden 2 Kapazitäten erhältlich sein: 64 GB und 256 GB. In Hinblick auf den Look, so ist dieser anders als der der anderen iPhones, da der 5,8 Zoll OLED-Display keinen Rand und keinen zentralen Button hat. Das Entsperren geschieht nun durch Face ID Gesichtserkennung. Tim Cook hat bestätigt, dass es eine Chance von 1:1000000 gibt, dass das System ausgetrickst wird. Diese neue Funktion erlaubt es Animojis und Emojis in 3D zu erstellen. Je nach Ausdruck des eigenen Gesichts kann ein Emoji geschaffen werden und dieses in einer Mail integriert werden. Wie die iPhones 8 und 8 Plus wird auch dieses Smartphone ohne Ladegerät geliefert. Apple hat an alles gedacht und bringt ab 2018 AirPower auf den Markt, ein Ladepad für kabelloses Aufladen. Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober vorbestellbar und im Laden ab dem 3. November erhältlich. Ab dem 19. September sind Updates für iOS 11 und die WatchOS 4 verfügbar. Wir wissen noch nicht, ob Apple seine neuen Produkte in denBlack Friday Schweiz integrieren wird, aber wir kleben weiterhin ganz nah an unserer Kristallkugel!!  

Um alles zu den Angeboten von iPhone X zum Black Friday Schweiz zu erfahren

Melde Dich an und erhalte per E-Mail die besten Angebote zum Black Friday und dem Schweizer Onlinehandel. blackfriday.ch ist die Referenz-Webseite, um die besten Angebote des Schweizer Onlinehandels zum Black Friday zu finden.