Black Friday Mode

Hast Du vor Dich mal wieder fit zu machen? Wenn ja, dann können wir Dir nur zuraten, denn, und das weisst Du sicherlich schon, ist Sport einfach ein Muss, um gesund zu bleiben und sich gut zu fühlen. Aber bevor Du richtig loslegst: Verfügst Du eigentlich über das wichtigste Basiswissen in diesem Bereich? Blackfriday.ch bietet Dir die Möglichkeit Dich schnell zu informieren, um effizient in Dein Fitness-Programm starten zu können.

Unsere Tipps, um mit dem Fitness-Programm zu starten

Setze Dir Ziele

Du hast sicherlich bereits bemerkt, dass es im Bereich Fitness eine riesige Auswahl mit vielen Übungen gibt. Bauch- und Pomuskel, Cross-Fit, Squats, Gewichte stemmen…die erste zu stellende Frage ist, was Du gerne machen würdest. Möchtest Du mehr Muskeln? Abnehmen? Überschüssige Energie loswerden? Je nach Antwort, wird die Wahl der Übungen wesentlich einfacher.

Lass Dich nicht entmutigen

Aller Anfang ist schwer, aber das ist normal. Je nach Kurs oder Übung, die Du ausgewählt hast, wirst Du Dich vielleicht zu Anfang etwas überfordert vorkommen. Auch das ist normal. Durchhaltevermögen ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Lass also den Kopf nicht hängen und versuche Deine Ziele (langsam, aber sicher) zu erreichen.

Regelmässiges Training

Sich zur Fitness anzumelden oder zu Hause zu trainieren ist gut. Aber es vor allem regelmässig zu machen, ist noch wichtiger. Die Regelmässigkeit erlaubt Dir nicht nur voranzukommen, sondern auch Ergebnisse zu erzielen, die sichtbar sind. Wenn Du Dir also einen regelmässigen Trainingsrhythmus angewöhnt hast, wirst Du erkennen wie wichtig er ist und wie deutlich die Ergebnisse zu Tage treten werden. Quod erat demonstrandum.

Habe Spass!

Das erste Ziel sollte in der Fitness, wie auch in jeder anderen Sportart, Freude und Spass an der Sache sein. Es sollte nie monoton sein. Wenn Du bemerkst, dass es langweilig wird, solltest Du die Aktivitäten variieren.

Die perfekte Fitness-Ausstattung

Wenn Du Dich in einem Fitnesscenter anmeldest, hast Du den Vorteil, dass Du keine grosse Ausstattung kaufen musst. Alles ist bereits vor Ort verfügbar. Abgesehen von Deinem Outfit natürlich. Wenn Du allerdings zu Hause trainieren möchtest, kommen hier einige nützliche Tipps:

Die ideale Fitness-Kleidung

Wir verstehen darunter: eine Leggings oder Shorts, einem bequemen Sport-BH (wenn nötig), ein Paar Schuhe mit guter Stossdämpfung (u. a. für die Sprünge) und ein ebenfalls bequemes T-Shirt oder Trägerhemd.

Das ist dieser riesige Ball, mit dem man jede Menge Übungen machen kann. Er stärkt die Tiefenmuskulatur und verbessert den Gleichgewichtssinn, strafft die Silhouette… Kurz gesagt, er ist fantastisch!

Es quasi unmöglich über Fitness zu sprechen, ohne dabei Hanteln zu erwähnen, die wichtigsten Gegenstände in dieser Disziplin. Sie machen jede Übung ein bisschen schwieriger, sind also daher besonders für motivierte Sportler geeignet.

Wahrscheinlich wirst Du es bei den Übungen hassen, aber Du solltest wissen, dass es fast alle Muskeln arbeiten lässt, von den Oberschenkeln, über die Arme bis zu Po und auch Schultern und Rücken… Alle! Was ist das Ziel? Den gesamten Körper stärken.

Eine Fitness–Übung ohne Matte ist fast nicht vorstellbar. Sie ermöglicht Dir die Bodenübungen unter guten Bedingungen.

Mit diesen wertvollen Tipps bist Du nun sicherlich bereit Dich in das Abenteuer Fitness zu stürzen und das unter den optimalen Bedingungen! Dank des Black Friday Fitness kannst Du Rabatte und Sonderangebote nutzen, um Dich perfekt auszustatten oder von einem Preisvorteil in einem Fitness-Club zu profitieren. Wenn Du Dir kein Angebot zu diesem Thema entgehen lassen möchtest, solltest Du Dich schnell zu unserem Newsletter anmelden!