2018 retrospektive des Black Friday in der Schweiz

Seit fünf Jahren wächst die Popularität des Black Friday stetig. Wenn Du mit Deinen Nachbarn über den Black Friday sprichst, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie Dich einfach mit einem frohen Lächeln fragen „Wann ist er denn dieses Jahr?„. Jetzt kannst Du ohnen natürlich antowrten, dass er dieses Jahr auf den 29. November fällt.

Aber diejenigen, die mit diesem Mega-Shopping-Event noch nicht so vertraut sind, verraten wir wie die diesjährige Ausgabe verlaufen könnte.

Der Black Friday 2018 in der Schweiz, ein gutes Jahr

Letztes Jahr war ein gutes Jahr für den Black Friday. Wir brauchen uns nicht zu beschweren, die meisten Läden, die wir besucht haben, haben mitgemacht. Es waren super Schnäppchen zu bekommen, und jeder kam auf seine Kosten beim wichtigsten Shopping-Event des Jahres. Hier kommt eine Liste der Schnäppchen des letzten Jahres.

Manor: Mode, Parfümerie, Elektronik

Wir erinnern uns noch an die -30% auf einen Grossteil der angebotenen Artikel der Marke. Diese Preisnachlässe waren überaus beliebt, vorallem in den Abteilungen Parfümerie und Elektronik im Laden. Manor und Black Friday, das ist eine ganz besondere Geschichte!

La Redoute, Mode und Deko

Die Teilnahme der bekannten Online-Modeboutique, sowie die Nummer 1 für Kleidung in der Schweiz war letztes Jahr vielbeachtet! -40% auf das gesamte Angebot von La Redoute, ein echtes Schnäppchen für Modefans, die ihre Wintergarderobe auf den neuesten Stand bringen wollen. Und ausserdem ist Weihnachten ja auch schon in ein paar Tagen, oder?

Media Markt Playstation und Elektronik

Media Markt hat die Kunden letztes Jahr begeistert! Vom 22. bis zum 25. November gab es im Laden bis zu -50% auf eine Auswahl an High-tech-Artikeln! Einen Computer oder ein neues Smartphone zum halben Preis – warum eigentlich nicht?

Sarenza, Schuhe soweit das Auge reicht

Sarenza, der berühmte Onlineshop für Schuhe ist 2018 weit gegangen mit den Preisnachlässen! Bis zu 70% Rabatt gab es bei einigen Modellen, und das hat nicht nur alle Schuhverrückten überzeugt, hier ein neues Paar Schuhe oder Stiefel für den Winter zu kaufen!

L’Occitane Premium-Beauty

L’Occitane, eine hochqualitative Marke hat sich in der Cyber Week 2018 in Sachen Rabatte nicht lumpen lassen! Bei der Marke waren Preisnachlässe von -20% auf ALLES zu finden (ja, Du hast richtig gelesen, auf alles!) und auf diese Weise fanden hier Beauty- und Kosmetik-Fans ihr Glück.

Yves Rocher kleine Preise

Yves Rocher, das ist eine Auswahl an Kosmetik, Parfums und anderen Beauty-Produkten, um die sich die Schweizer das ganze Jahr über reissen. 2018 gab es am Black Friday die Möglichkeit bis zu 50% auf den herkömmlichen Preis zu sparen und das wurde von allen Kunden begrüsst!

M electronics und Haushaltsgeräte

Die Haushaltsgeräte-Kette hatte ebenfalls tolle Angebote zur Cyber Week im Programm. Bis zu -71% auf Elektronik, Informatik und Haushaltsgeräte konnten gespart werden! Im Falle von Panik auf Grund eines kaputten Ofens kurz vor Weihnachten, konntest Du sicher sein einen zum Minipreis zur Ausgabe 2018 vom Black Friday zu finden!

Der Black Friday 2018 in einigen Zahlen

Der 23. November 2018 war der Tag des Black Friday 2018. Um sieben Uhr morgens starteten die Verkäufe. 34% der Verbraucher hatten vor zwischen 100 und 300 Franken auszugeben, während fast 40% bereit waren mehr als 300 Franken auszugeben.

Dies zeigt auch die steigenden Beliebtheit des Events in unserem Land. Zwischen den Verkäufen des Cyber Monday und des Black Friday war bei der Ausgabe von 2018 eine Umsatzsteigerung von 30% während des Events zu beobachten, im Vergleich zur Ausgabe von 2017.