Shopping ist für viele ein Moment der Entspannung nach einem Arbeitstag. Aber diese Freude kann schnell verfliegen wenn man nicht zuvor Prioritäten festgelegt hat und daher alles mögliche in den Einkaufskorb legt. Von zwei fast identische Paar Schuhe bei Ochsner, bis drei Pullis in der gleichen Farbe bei Manor oder Zalando.

Um diese Art von Problemen zu verhindern, hat Dir das Team von blackfriday.ch ein kleines Top 5 unserer wertvollen Tipps für Shoppingtouren in der Schweiz an diesem Black Friday 2019 und Cyber Monday zusammengestellt. Und warum nicht auch für den Singles‘ Day, wenn Du da auch mitmachst!

Hier kommt unsere persönliche Liste: Genf für Uhren und Schoggi, Zürich für Elekronik und Bern und Basel für Spielsachen!

Schau zuerst in Deinen Schrank, was Du schon hast

Du möchtest Dir ein süsses, schwarzes Jäckchen kaufen, aber Du hast schon zwei Lederjacken, einen Trenchcoat, einen Mantel und eine Bomber-Jacke, und alle in schwarz.

Da ist es eigentlich überflüssig, Dir zu sagen, dass dieser Einkauf überflüssig ist. Wenn Du unbedingt eine Jacke kaufen möchtest, solltest Du Dir unbedingt eine kaufen, die anders als die anderen, die Du bereits hast, ist. Achte auf das Material, die Form und in unserem Fall natürlich auch auf die Farbe, denn es gibt ja doch etwas originellere Farben als Schwarz.

Wenn Du die Trends für den kommenden Winter kennen möchtest, kannst Du schon mal einen Blick auf unseren Artikel zu den Modetrends 2019 werfen!

Überlege, zu was der Einkauf nütze sein wird

Wenn wir wieder das Beispiel mit der schwarzen Jacke bemühen, solltest Du Dich fragen, ob Du überhaupt eine neue Jacke brauchst. Für eine Party beispielsweise? Weil die anderen Jacken nicht warm genug sind und Du Angst hast, im Winter zu frieren? Oder einfach so? Wenn eine der beiden ersten Antworten zutreffen, kannst Du guten Gewissens zuschlagen. Wenn es nur einfach so ist, kannst Du Dir schon denken, was wir Dir sagen würden… Wenn Du diese Etappe hinter Dich gebracht hast, kannst zur nächsten übergehen.

Mach eine Liste mit den Dingen, die Du brauchst

Zwischen dem, was man sich wünscht und dem, was man wirklich braucht, sind oft Welten! Man kann natürlich der festen Überzeugung sein, etwas zu brauchen, aber in Wirklichkeit könnte es sich auch um vorübergehende Gelüste handeln. Es muss daher unterschieden werden. Wir sprechen hier auch davon sich eine Freude zu machen, denn dazu ist der Black Friday ja auch da. Aber wir sagen vor allem ja zu wirklich wichtigen Dingen! Dein Telefon geht seit Weihnachten nicht mehr? Jetzt ist die perfekte Gelegenheit Dir ein neues, moderneres zu gönnen!

Zögere nicht die Marken miteinander zu vergleichen

Du schwankst zwischen einem Asus und einem HP als neuen PC? Und Du möchtest den Black Friday nutzen, um ihn zu kaufen? Zuerst müssen wir Dir ein Kompliment machen, Du bist wirklich schlau! Black Friday und Cyber Monday sind die idealen Gelegenheiten, um sich mit IT-Material zum Schnäppchenpreis einzudecken.

Wenn man schon weiss, dass die Rechnung für diese Art von Einkauf ziemlich hoch sein kann, sollte man sich diese Tage mit Rabatten gönnen. Und um noch mehr zu sparen, solltest Du auch nicht zögern Webseiten zum Preise vergleichen zu nutzen, wie beispielsweise Toppreise.ch, um Dir bei der Suche nach dem besten Produkt zum besten Preis zu helfen.

Vergiss auch nicht die Eigenschaften der Geräte vor dem Einkauf miteinander zu vergleichen. Du brauchst einen PC für tolle Spiele? Dann schau gut auf den RAM-Speicher der beiden Marken, denn ein PC ohne genügend Speicher ist die Garantie für mittelmässige Performance,

Melde Dich zu unseren Black Friday-Hinweisen an

Natürlich solltest Du auf keinen Fall einen Deal verpassen: daher melde Dich zu unserem Newsletter von blackfriday.ch an, damit Du immer optimal informiert bist was Daten und Angebote an jedem Tag in der Schweiz betrifft. Und natürlich weisst Du dann auch welcher Shop beim Black Friday, Cyber Monday und Singles‘ Day dabei ist! Let’s go Black Friday 2019!